Register

Widmen wir uns nun einen Punkt, der besonders beim Betrachten der Webseiten von HYIP und bei Diskussionen über diese eine bedeutende Rolle spielt:
Was bedeutet eigentlich …. ?
Und verwandeln somit viele „hä?“ in „ah!“

Schneeballsystem 
– Ein System bei dem alle Investitionen ausschließlich aus dem Gelder neuer Investitionen ausbezahlt werden

HYIP
– High Yield Investment Plan – hochprofitable Investmentmöglichkeit,
der Begriff HYIP wird zudem oft dem Ponzi-Schema gleichgesetzt

Ponzi-Schema (benannt nach Charles Ponzi) 
– Eine zentralisierte Form des Schneeballsystems

AdShare/Rev(enue)Share-System 
– Eine weitere zentralisierte Abwandlung des Schneeballsystems

Upline 
– Die Person, die einen geworben hat

Downline
– Alle Personen, die man selbst geworben hat

Refferal/Ref
– Eine geworbene Person

Refjäger
– Person deren Hauptziel es ist sich eine möglichst große Downline aufzubauen

Linien, Ebenen, Level
– Oft erhält man nicht nur eine Vergütung für die Personen, die man selbst geworben hat, sondern wenn einer dieser Personen auch eine Person wirbt, erhält man dafür auch eine Vergütung, d.h. alle Refs die man selber geworben hat, befinden sich in der ersten Downlineebene, wenn jetzt einer deiner direkten Refs auch selber Refs wirbt, sind diese in deiner zweiten Ebene usw.

Provision/Comission
– Wenn du bei einem Programm Geld einzahlst, erhält deine Upline dafür Geld, eine Provision in Höhe von meist ca. 3% (kann auch deutlich niedriger/höher ausfallen) des von dir eingezahlten Geldes, hierbei handelt es sich um einen Bonus für ihn, dir wird davon in der Regel kein Geld abgezogen

RCB
– Ref Cash Back – Viele Personen bieten „RCB“ von z.B. 50%, wenn man ihrer direkten Downline beitritt d.h. wenn du eine Einzahlung tätigst und deine Upline erhält dafür einen Bonus von 3% deiner Einzahlung, bietet dieser dir bei 50% RCB an, dass er dir 1,5% deiner Einzahlung wieder zurückzahlt.

PM
– Abkürzung für PerfectMoney, dem wichtigsten Zahlungsanbieter im HYIP Markt

BTC
– Abkürzung für Bitcoin, was auch zu den wichtigsten Zahlungsmöglichkeiten gehört

ROI/BEP
– Return on Invest/Break Even Point – Bezeichnet den Zeitpunkt, an dem man 100% einer Investition zurückerhalten hat und ab dem einen Gewinn erzielt

Rendite von über 100%
- Sollte ein Programm eine Rendite von über 100% anbieten, bedeutet das nicht, dass deine Investition verdoppelt wird, sondern du zuerst die 100%, deine Einlage zurückbekommst und alles darüber dein Reingewinn ist

Principal back
– du erhältst für einen bestimmten Zeitraum Rendite Zahlungen, sobald der Zeitraum zu Ende ist, erhältst du deine Einlage zurück

Principal included
- du erhältst für einen bestimmten Zeitraum Rendite Zahlungen, sobald der Zeitraum zu Ende ist, erhältst du deine Einlage nicht zurück

Piggy Bank
– principal included Programme, wobei deine Einlage nicht nur über einen festgelegten Zeitraum Renditen verdient, sondern solange bis das Programm offline geht

A1D
– After One Day – Programme nachdem bei denen der kürzeste Investmentplan nur eine Laufzeit über einen Tag besitzt

Compounding
– Automatische Wiederanlage einer erwirtschafteten Rendite

Scam
– Bedeutet in der Regel, dass jemand/etwas Betrug/von betrügerischer Absicht ist, sobald ein Programm jedoch nicht mehr zahlt, wird es in der Regel nicht als Scam bezeichnet, da schon vorher die betrügerischen Absichten vorhanden waren, stattdessen wird es als „geschlossen“ bzw. „closed“ bezeichnet

Admin
– Oft sind HYIPs Ein-Mann-Shows, wobei der Betreiber in der Regel als „Admin“ bezeichnet wird, er aber nicht nur für die technische Verwaltung verantwortlich ist, sondern auch alle anderen anfallenden Arbeiten selber ausführt

Exchanger
- Eine Webseite die anbietet, eine Banküberweisung oder dein Guthaben einer eCurrencie
gegen das Guthaben einer anderen eCurrencie zu tauschen

Regeln
Jeder der in den HYIP Markt investiert sollte sich unbedingt immer an folgende Regeln halten:
1. Das Ziel der Admins ist es nicht, dass du möglichst viel verdienst, sondern Sie selber
2. Investiere immer nur so viel, wie du bereit bist zu verlieren
3. Das oberste Ziel ist es immer so schnell wie möglich den BEP zu erreichen
4. Compounding immer auf 0% stellen
5. 99% aller Programme sind oder werden im Laufe ihrer Aktivität zu Schneeballsystemen
6. Gier frisst Hirn

Marktphasen
Wie in jedem Markt sind während eines Jahres im HYIP Markt wiederkehrende Phasen zu erkennen,
die zwar jährlich in versetzten Abständen und in unterschiedlichen Zeitspanne,
aber ansonsten so in dieser Reihenfolge auftreten:

1. Neujahr bis Frühling
An Neujahr gibt es so gut wie gar keine Aktivität, dass steigert sich in den ersten Monaten nur wenig, aber umso näher der Frühling kommt, des so größer wird Sie

2. Sommerloch
Wortwörtlich machen zu dieser Zeit viele Investoren und Admins Urlaub,
desto weniger haben viele Lust zu dieser Jahreszeit Lust den ganzen Tag vor dem PC zu hocken und gehen lieber raus das schöne Wetter genießen, weshalb wir hier ein sehr geringes Marktpotential haben

3. Herbst – Anfang Winter
Der Urlaub ist vorbei, es wird Zeit wieder Geld zu verdienen für den nächsten Urlaub Wink3
Hier baut sich wieder deutlich schneller als am Anfang des Jahres neues Marktpotential auf,
welches sich oft auch deutlich stärker entfalten kann.

4. Black December
Nicht nur HYIP Investoren ist dieses Wort ein Vertrauter Begriff, insgesamt werden überall die Investitionen zurückgefahren, es wird Geld für Weihnachtsgeschenke und die Silvesterparty benötigt und das Portfolio des alten Jahres aufgeräumt, um das nächste Jahr wieder mit einem Neuanfang zu beginnen.
Daher wird es dringendst empfohlen während bzw. schon vorher sein Portfolio größtenteils aufzulösen um Verluste zu vermeiden!
Zwar kann sich der Black December vom aktuellen Monat „Dezember“ nach hinten verschieben, jedoch kommt er auf jeden Fall.